Apples Thunderbolt-Display - Anschlusskabel verlängern? | Hardware | Forum | MacTechNews.de

Alle Meldungen rund um die WWDC 2014 vom 2. bis zum 6. Juni

Apples Thunderbolt-Display - Anschlusskabel verlängern?

Swiss-Indoor
Hallo zusammen

Folgende Frage: Wie kann ich ein Apple Thunderbolt Display verlängern? Sprich den Thunderbolt Anschluss des Cinema Displays um ca. 3m verlängern? Gibt es da eine Möglichkeit?

Gruss Swiss-Indoor

Kommentare

nowMAC
Nein! Da gibt es nichts!
„Ne Ne, seit Steve Jobs nicht mehr da ist.... “
MacStarTrader
was hast denn du vor?
„#MacStarTrader (Twitter)“
Swiss-Indoor
Wollte nur den Mac Mini nicht in unmittelbarer Nähe vom Thunderbolt Display stehen haben.

Aber wenn das nicht geht, muss es wohl eins mit MinIDisplayport sein.
ken-o-bi
Ein Gerät mit Thunderbolt-Hub dazwischen platzieren. So kannst Du eine Daisy-Chain erstellen.
Swiss-Indoor
Gute Idee, da hätte ich das Thunderbolt Express Dock von Belkin genommen, aber mir fehlt das passende 5m Thunderbolt-Kabel dazu.

3m sind zu etwa 1m zu kurz. Um das Kabel schön zu verlegen wären 5m optimal.
re:com
ein 300€ Dock + Kabel nur damit der Mini etwas weiter weg stehen kann ?

Warum nimmst du nicht gleich einen imac?
Joe12
Es gibt von lacie ein esata Hub mit thunderbolt das ist glaub ich günstiger. Beim Kabel hast du aber das Problem das thunderbolt Kupferkabel auf 3 Meter beschränkt sind.
Gerhard Uhlhorn
Wenn Du Dich noch etwas geduldest: Es gibt bald sehr lange Thunderbolt-Kabel. Aber sie werden eher teuer sein, dafür aber 30 m lang.

Ansonsten auf halben Weg eine Thunderbolt-Platte dazwischen halten und so das Kabel verlängern.
smuehli
Abschneiden, abisolieren, hochwertiges Kabel dazwischen, sauber verlöten, isolieren, abschirmen.
ExMacRabbitPro
smuehli
Abschneiden, abisolieren, hochwertiges Kabel dazwischen, sauber verlöten, isolieren, abschirmen.

+1

„"Every Gun That Is Made, Every Warship Launched, Every Rocket Fired, Signifies - In The Final Sense - A THEFT From Those Who Hunger And Are Not Fed, Those Who Are Cold And Are Not Clothed." - Dwight D. Eisenhower.“
Gerhard Uhlhorn
smuehli
Abschneiden, abisolieren, hochwertiges Kabel dazwischen, sauber verlöten, isolieren, abschirmen.
Das wird nicht funktionieren, denn der Chip im Kabel nimmt die Kabelanpassung vor. Er ja weiß welches Kabel er hat. Ändert man das Kabel, ändern sich auch die Eigenschaften des Kabels. Folglich müsste man anschließend das Kabel durchmessen und den Chip neu programmieren. Macht man das nicht, wird im harmlosesten Fall die Datenrate einbrechen.

Aber mache das mal und berichte. Das interessiert mich! Vielleicht klappt es ja trotzdem wenn die Kabelwerte ähnlich sind.
Joe12
Wenn wir hier schon bei abschneiden sind würde ich her das ganze kabel austauschen denn intern ist das thunderbolt kabel an einen normalen thunderbolt Anschluss angeschlossen. Siehe ifixit teardown:
Zugehöriges Bild:
Swiss-Indoor
@Joe

Danke für den Hinweis! Ich werd mal gucken ob ich das was passendes dazu finde Ein Cinema Display mit 10m Thunderboltkabel wäre da Spitze!
re:com
Wofür denn der ganze Aufwand?

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

SIGGRAPH 2014 (0)
10.08.14 - 14.08.14, ganztägig
Macintisch Würzburg (0)
13.08.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
13.08.14 19:00 Uhr
Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig

Woher beziehen Sie am liebsten Musik?

  • Aus dem iTunes Store oder einem anderen kostenpflichtigen Download-Dienst53,0%
  • Über kostenpflichtige Streaming-Dienste11,9%
  • Über kostenloses Online-Streaming bzw. (Online-)Radio4,8%
  • Ich kaufe Musik auf physikalischen Medien wie CDs oder Vinyl21,4%
  • Auf anderem Wege9,0%
523 Stimmen21.07.14 - 22.07.14
6101