iPhone & iPad Security (München)

Inhalte des 2-Tages-Workshops:

Das Seminar "iPhone & iPad Security" behandelt die Security-Probleme beim Einsatz von Apples iOS-Geräten und deckt die sicherheitsrelevanten Schwachstellen im Device-Management auf.

Inhalte: Der Kurs ist auf iOS-Geräte und darauf basierende technische Abläufe bei der mobilen Datenkommunikation fokussiert. Andere Smartphones bzw. Betriebssysteme werden im Rahmen des Seminars nur rudimentär behandelt. Eine detaillierte Gliederung finden Sie unter dem Punkt "Agenda".

Lernziele: Der Teilnehmer kann nach dem Kurs sicherheitsrelevante Schwachstellen bei der iOS-Geräte-Integration im eigenen Unternehmen aufdecken und weiß diese zu beheben. Er kann allgemeine Regeln und Maßnahmen für den sicheren Betrieb der gängigen Wireless-Verfahren umsetzen und kennt die grundsätzlichen Risiken beim Einsatz von mobilen Geräten. Alle Kursthemen werden durch praktische Übungen gefestigt.

Rilano Hotel München
Domagkstraße 26
80807 München
1.346 Euro
(sb)

Kommentare

Es sind keine Einträge vorhanden.
Sie müssen sich einloggen, um ein Event kommentieren zu können.

Jedes Jahr ein neues OS-X-Update - ist das sinnvoll?

  • Ja, auf jeden Fall. OS X profitiert enorm davon und entwickelt sich sehr schnell weiter11,4%
  • Tendenziell ja, Apple kann etwas schneller neue Funktionen bieten13,9%
  • Unentschlossen - es hat Vor- und Nachteile16,4%
  • Tendenziell nein, der Zeitplan ist zu starr14,0%
  • Nein, der Jahrestakt ist Mist und die Qualität leidet enorm darunter44,4%
843 Stimmen13.05.15 - 27.05.15
12188